bewegungstherapie.png

Beweglichkeit.

Dieser Begriff gilt heute in der Therapie als "Schlüssel zum Glück".
Sie haben schon oft gehört, dass Sie bei Rückenbeschwerden den Rücken stärken sollen? Leider trifft diese Empfehlung nicht immer zu: Durch vermehrten Zwang zum Sitzen im heutigen Arbeitsalltag, leiden viele Menschen an unspezifischen Schmerzen im Rücken. Häufig bekommt man dann zu hören man müsse den Rücken stärken oder den "Gegenspieler", den Bauch, trainieren. Jedoch kommt es durch viel gerades Sitzen dann häufig durch ein Übertraining und kann die Rückenproblematik noch verstärken.
Wir wollen mit unserem Beweglichkeitstraining Ihren Schmerzen wirklich auf den Grund gehen und die Schmerzen gezielt bekämpfen.
 

Empfehlung für individuelle Diagnosen Ihrer Beschwerden

Spüren Sie Schmerzlinderung nach konsequenter Prüfung Ihrer Bewegung

Rückführung in den Ursprungszustand vor Ihrem Trauma